steiermark.naturfreunde.at

Hochtourentage Ortler

Der Ortler gilt als eine der schönsten Hochtouren der Ostalpen!

Die Krönung dieses Gipfels ist natürlich seine Überschreitung mit dem Aufstieg über den Hintergrat, den wir bei guten Verhältnissen in Angriff nehmen. Lassen es die Bedingungen nicht zu, so erfolgt der Aufstieg über den Normalweg. Der Abstieg erfolgt in jedem Fall über den Normalweg.
Unser erster Tourentag führt uns in einer gemütlichen Wanderung auf die wunderschöne Hintergrathütte.
Der Gipfelgang beginnt früh morgens, nach einer längeren Gehstrecke beginnt ein Mix aus Felskletterei (zwei Stellen UIAA 4, Rest 2-3) und steilen, teilweise sehr ausgesetzten Firngraten. Immer wieder müssen wir zwischen Steigeisen und "Kletterbesohlung" hin und herwechseln. Am Gipfel ist erst die Hälfte geschafft: Denn auch der Abstieg über den Normalweg ist äußerst anspruchsvoll. Neben einer sehr steilen Querung im Eis oder Firn wird im unteren Teil mehrmals abgeseilt und über weite Strecken im 2.-3. Grad abgeklettert. Dann genießen wir diese herausragende Tour bei unserem gemeinsames Gipfelbier auf der Payerhütte.
Je nach Kondition steigen wir noch ins Tal ab oder übernachten auf der Payerhütte.
Achtung: Aufgrund des Wetters kann es zu Planänderungen kommen!

Anforderungen: Absolute Trittsicherheit auf Fels und Schnee, Schwindelfreiheit, Kondition für bis zu 10 Stunden Gehzeit sowie Klettererkönnen im bis zu 4. Grad UIAA, körperliche und geistige Gesundheit

Ablauf:
25.8. Individuelle Anreise nach Sulden, Vorbesprechung bei einem gemeinsamen Abendessen
26.8. Aufstieg Hintergrathütte ca. 2,5 h
27.8. Aufstieg über den Hintergrat und Abstieg bis zur Payerhütte 8-10 h
28.8. Abstieg nach Sulden, Reservetag (ca. 3 h)
29.8. Individuelle Heimreise

 

Aufgrund unserer Stornobedingungen empfehlen wir den Abschluss einer Stornoversicherung!

Loading
25

So., 25.08.2024 bis Do., 29.08.2024

Treffpunkt: 25.08.2024 in Sulden beim Abendessen

€ 860,- p.P.

inkl. 2x ÜN im DZ mit Frühstück (Sulden) bzw. 2x Lager mit Halbpension (Hüttenübernachtungen), Tourenführung

 

Freier Platz für einen Herren im DZ!

Jetzt Buchen (freie Plätze: 1)

Kontakt

Naturfreunde STEIERMARK

Downloads

ANZEIGE