steiermark.naturfreunde.at

Jugendeuropacup 2017

Es ist wieder soweit, die besten NachwuchskletterInnen kommen in die Steiermark

2017 findet das zweite Mal der Jugendeuropacup in Lead des ISFC in der Kletterakademie Mitterdorf statt. Sportklettern ist in den letzten Jahren sehr populär, nicht nur als Breiten- sondern auch als Spitzensport, geworden. Nicht umsonst kommen die besten KletterInnen der Welt aus Österreich. Sportklettern, wo es einerseits um das Finden und Führen einer Route in Zweisamkeit mit dem Sicherungspartner und andererseits um Schnelligkeit, Geschicklichkeit und auch Kraft und Ausdauer geht.

 

 

Unser erklärtes Ziel ist es, nicht nur das Sportklettern publik zu machen, sondern auch den Jugendlichen, aber auch den älteren Zuschauern und den Einheimischen tolle und wirklich sehenswerte Wettkämpfe, Vorträge und Veranstaltungen zu bieten.  Aus diesem Grund möchten wir danach trachten, dass die europäische Nachwuchs Kletterelite an den Wettkämpfen teilnimmt und dies auch dementsprechend beworben wird. Es wird versucht, Kooperationen mit Tages- bzw. Wochenzeitungen einzugehen, einen Bericht im ORF zu bekommen und auch weitere Werbungen und Berichterstattungen über die Veranstaltungen und Bewerb zu forcieren. 

 

Die Wettkampf wird von den Naturfreunden Stmk. (federführend die Ortsgruppe Mürzzuschlag), dem KVÖ (Kletterverband Österreich), der Unterstützung bzw. Patronanz des KVSt (Kletterverband Steiermark) und der LSO, der ISFC  und dem Team der Kletterakademie Mitterdorf organisiert und durchgeführt.

Bei der Planung und Durchführung der Veranstaltungen wird auf den Diversity-Aspekt geachtet.

 

Jugendeuropacup am 12.-13.8.2017,

 

 

Ein Highlight im Kalenderjahr 2017 ist der Jugendeuropacup in der Kletterakademie Mitterdorf, wo die besten Nachwuchs-KletterInnen aus Europa in den Gruppen Jugend A,B und Junioren in Lead um den Sieg und die begehrte Glastrophäe klettern. Vom 12.-13.8.2017 wird das Event im Außenbereich der Kletterakademie durchgeführt. Für beste Unterhaltung ist gesorgt. Weitere Infos auf  www.ifsc-climbing.org

 

 

Vorstiegsklettern/Lead:

 

Das Vorstiegsklettern ist wohl die bekannteste Disziplin des Kletterns und seit mehr als 20 Jahren im Wettkampfsport etabliert. Geklettert wird mit Seil an bis zu 25 Meter hohen Kunstwänden, was ein enormes Maß an Kraftausdauer verlangt. Ziel hierbei ist es, eine gesteckte Route innerhalb eines festgesetzten Zeitlimits möglichst sturzfrei bzw. so hoch als möglich zu klettern bzw. höher als die Konkurrenz.

Mitterdorf

Kontakt

Naturfreunde STEIERMARK
ANZEIGE