Climb & Fun 2017

Im nächsten Jahr geht es zu Ostern nach Lleida, ins katalanische Kletter- und Wandergebiet

Termin:            10.4.-17.4.2017  ( Osterwoche )

 

Standort:             La Noguera, Provinz Lleida, Katalonien, Spanien

 

Leistungen:           Unterkunft ( Bungalow 4er Belegung), Verpflegung (Frühstück-Abendessen) und Reiseleitung und Betreuung durch ÜL Sportklettern und Instruktor Alpin.            

                          

Preis:              €  330.-   (Anzahlung € 50,- auf Konto NF Sportklettern)                                   

 

Betreuung:           Karl Heinz Ganster und Team  

 

Anmeldeschluß:    01.01.2017 (Mit beliegenden Formular per Mail an karl.ganster@muerznet.at ) – Rasch anmelden, die Teilnehmerzahl ist begrenzt

 

Weitere Kosten:

 

Flug: Ryanair (von Bratislava nach Barcelona) ca. € 180,- (selbst zu buchen, desto früher, desto billiger)

 

Mietfahrzeug+ Benzin: pro Person ca. 100,. (für die gesamte Woche, ein Fahrzeug wird mit 4 Personen besetzt – 1 Fahrer mit Kreditkarte wird benötigt – dann wird bei fixer Anmeldung gemeinsam die günstigste Variante gebucht)

 

 Abfahrt am Montag, den 10.4.2017 gemeinsam zum Flughafen Bratislava. Abflug um 09:15 Uhr, Ankunft am Flughafen Girona Barcelona um 11:35 Uhr. Dann Übernahme der Mietfahrzeuge und Fahrt nach Lleida und weiter nach Camarasa zur Unterkunft. Besichtigung der Umgebung und dann gemeinsames Abendessen. In den nächsten Tagen werden wir dann die Klettergebiete in der Umgebung unsicher machen. Der nördliche Teil der Provinz Lleida hat die höchste Konzentration von Klettergebieten in Katalonien und gilt als einer der besten Sportklettergebiete in Europa. Der Bereich umfasst die gewaltigen Wände von Villanova de Meia, die Felsen von Terradets, mit der atemberaubenden Schlucht, Collegats La Costoia oder auch Santa Linya  und vieles mehr.

Ein weiterer Höhepunkt wird unser Besuch im Klosterdorf Montserrat sein. Hier gibt es hunderte von Routen sowohl Sportkletter- und auch Alpintouren im Konglomerat Felsen und auch einige schöne Wanderwege mit toller Aussicht bis nach Barcelona.

Einen Tag werden wir in Barcelona verbringen, wo wir unsere Fahrzeuge abstellen und mit den Öffis (Tageskarte Inkludiert) eine Rundreise durch die Stadt machen. Eintrittspreise sind selbst zu bezahlen, es geht zur Sagrada Familia, Park Güell, Casa Mila, Mercat de la Boqueria bis zur La Rambla mit ihren tollen Straßenkünstlern.

Auch für nicht 7a Kletterer haben wir verschiedenstes auf Lager, z.B. der klassische Weg durch die Mont- Rebei Schlucht, eine atemberaubende Tour über dem Wasser.

Kontakt

Naturfreunde STEIERMARK
ANZEIGE